Lavendel Kranz binden

Lavendel Kranz binden


Mein Lavendel verblüht jetzt leider langsam, aber ich wollte noch schnell einen Lavendel Kranz binden. Der Rest darf jetzt noch für die vielen Bienen stehen bleiben, die den Lavendel besonders gerne mögen.

Lavendel Kranz

Lavendel gehört zu meinen liebsten Blumen im Garten. Gerade auch, weil er sich so schön trocknen lässt. Ich binde jedes Jahr kleine Sträußchen die dann das ganze Jahr im Haus hängen bleiben.

So geht’s:

Für einen Lavendel Kranz braucht man einen Ring aus Holz, Draht, Stroh (hier erhältlich*) oder gebogenen Ästen. Sehr geübte Kranzbinder können den Ring natürlich auch ganz weg lassen. Ich finde es aber so um einiges leichter. Ganz besonders auch, wenn man nicht all zu viele Blüten hat die man binden kann.

Lavendel_Kranz02

Den Lavendel verarbeitet man am besten frisch, kurz nach dem Schneiden. Bei getrocknetem Lavendel lassen sich die Stängel nicht mehr so gut biegen ohne zu brechen, und er verliert sehr viele Blüten.

Für den Anfang nimmt man ein kleines Bündel Lavendel und legt es flach an den Ring. Mit einem dünnen Blumendraht (hier erhältlich*) beginnt man jetzt die Stängel an den Ring zu wickeln. Dabei beginnt man knapp unter den Blüten und wickelt etwa 2-3 mal fest um die Stängel. Danach nimmt man ein weiteres Bündel und legt es über die Stelle wo man gerade gewickelt hat. So wird der Draht unter den Blüten versteckt.

Auf diese Weise wickelt man den ganzen Kranz bis man wieder zu dem Punkt kommt wo man angefangen hat. Jetzt muss man versuchen die letzten Stängel unter den ersten Blüten zu verstecken. Dazu biegt man sie am besten an der Innenseite des Rings entlang und fixiert noch einmal alles mit Draht.

Weil ich nicht so viel Lavendel hatte, konnte man bei meinem Kranz den Ring noch sehen. Das hat mir natürlich nicht so gut gefallen, also habe ich noch ein wenig Heiligenkraut in entgegengesetzter Richtung an den Kranz gebunden. Ich finde die Kombination mit den gelben Blüten rundet den Kranz erst so richtig ab. Mir gefällts! 🙂

Wenn du möchtest, kannst du deinen Lavendelkranz noch mit bunten Bändern (hier erhältlich*) verzieren.

Mein Lavendel Kranz ziert jetzt meine Haustüre. Er würde aber ebenso schön als Tischdeko aussehen. Dazu sollte man ihn aber auf einen Teller oder in eine Schale legen, da die Blüten mit der Zeit doch etwas abfallen. Nächstes Jahr werd ich mir bestimmt wieder einen Lavendel Kranz binden. Wer noch mehr Lavendel-Deko sehen will, sollte unbedingt bei den Anleitungen für die Lavendel Stäbe und den Lavendel Stern vorbei schauen!

Lavendel_Kranz03 Lavendel Kranz binden

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das genau ist kannst du in der Offenlegung nachlesen. Link >>


1 comment

Add yours

+ Leave a Comment