Beleuchteter Geistertanz – Halloween Basteltipp


Bist du auf der Suche nach einem einfachen Halloween Basteltipp den du noch schnell in der letzten Minute fertig machen kannst? Dann sind diese kleinen Geister genau das Richtige für dich!
Geistertanz Basteltipp Halloween

blog language english

Alles was du für diesen Tipp brauchst sind ein paar weiße, oder durchsichtige Müllbeutel, Zeitungspapier, schwarze Klebefolie (hier erhältlich*) oder schwarzes Tonpapier (hier erhältlich*), Klebestreifen, Schere und ein paar Stäbe.

So geht’s:

Knülle für den Kopf eines Gespenst etwas Zeitungspapier locker zusammen. Ideal ist ein Durchmesser von etwa 20 cm. Stecke den Papierball auf einen Stab und befestige ihn mit Klebestreifen.

Als Stäbe eignen sich dünne Äste, Holzstäbe für Rosenkugeln, Rankhilfen für Pflanzen, oder was man sonst daheim so findet.

Stülpe einen transparenten oder weißen Müllsack über den Stab. (Wende die Innenseite des Müllsacks vorher nach außen.) Ich habe für jedes Gespenst zwei Müllsäcke übereinander verwendet.

Teile den Kopf des Geistes mit einem Klebestreifen locker vom Körper ab. Das fixiert zum einen die Müllsäcke auf den Geistern und gibt ihnen eine definiertere Form.

Schneide aus der schwarzen Klebefolie lustige Gesichtszüge aus, und beklebe damit deine Geister. Wenn du keine schwarze Klebefolie hast, kannst du auch schwarzes Papier ausschneiden und aufkleben.

Bearbeite mit einer Schere den Saum der Müllsäcke und schneide kleine Fransen und Zacken hinein. Das wirkt besonders gut, wenn ein leichter Wind weht.

Stelle deinen Geistertanz im Garten auf und klebe Zipfel der Müllsäcke so zusammen, dass es aussieht als würden sich die Geister an den Händen halten.

Für einen zusätzlichen Effekt habe ich eine Weihnachts-Lichterkette um und unter die Gespenster drapiert. So werden sie in der Nacht von unten beleuchtet, was sie zu einem echten Blickfang für Kinder auf Halloween-Tour macht! 🙂

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das genau ist kannst du in der Offenlegung nachlesen. Link >>


+ There are no comments

Add yours